HAUS MIT SCHAURAUM
Bezau I 2013

in Zusammenarbeit mit

aoarchitekten

 

UST_INNAUER_MATT_01

 

UST_INNAUER_MATT_02

 

UST_INNAUER_MATT_03

 

UST_INNAUER_MATT_04

 

UST_INNAUER_MATT_05

 

UST_INNAUER_MATT_06

 

 

Bei der Entwicklung des Projekts galt es zwei wesentliche Parameter zu berücksichtigen. Einerseits der schwierige, lange
und schmale Zuschnitt des Grundstückes samt seiner Exponiertheit direkt an der Gemeindestrasse, andererseits die
Verbindung von Wohnhaus und Gewerbeflächen in einem homogenen Baukörper.

 

Ein großzügiger gedeckter Eingangsbereich dient als Verteiler zu den jeweiligen Bereichen. Der Geschäftsbereich mit
Schauraum und Büro öffnet über die gesamte Nordfassade zur Gemeindestasse hin.

Südlich des Schauraumes sind die privaten Räume über zwei Geschosse organisiert. Sämtliche Funktionen des Wohnbereiches sind im Obergeschoss angeordnet.

 

 

 

Foto

Adolf Bereuter

 

 

 

 

PUBLIKATIONEN

 

Leben&Wohnen

VN I 03/2014