RESTAURANT, BAR INNAUER
Dornbirn I 2009

in Zusammenarbeit mit

Felix Lohrmann

 

INN_INNAUER_MATT_01

 

INN_INNAUER_MATT_02

 

INN_INNAUER_MATT_09 INN_INNAUER_MATT_10

 

INN_INNAUER_MATT_03

 

 

Zentraler Ausgangspunkt für den Entwurf ist der erhaltenswerte Bruchsteinboden aus den 60er Jahren. Die Farben des Bodens wurden in den dreidimensionalen Raum und somit auf Wände, Stoffe und Interieure übertragen.

Das Lokal gliedert sich in einen Bar- und einen Speiseraum. Die einzelnen Tischreihen im Speisebereich sind durch transparente Vorhänge abtrennbar und schaffen so unterschiedliche Raumsituationen je nach Tages- und Jahreszeit.

 

Die komplett beschreibbaren Innenflächen sind analoge Greenscreens, die maximale Diversität gewährleisten.

Als Gast wird man Teil einer Szene und das Interieur wird zur Realkulisse. Weisser Stahl umrandet die Buchenholzmöbel graphisch und statisch. Regale, Heizkörper, Stützen und Kugellampen aus Kreide oder aus Stahl und Glas – die Grenze ist fließend.

 

 

Fotos

Darko Todorovic

 

 

 

 

PUBLIKATIONEN

 

Innenleben Vorarlberg

Rita Bertolini I 2010